UCS@school – WebWeaver®: Synchronisation von Benutzern und Klassen

UCS@school von Univention bietet Ihnen die komfortable Möglichkeit, die im System angelegten Nutzer sowie Klassen und Gruppen direkt mit einer auf WebWeaver® basierenden Plattform zu synchronisieren. Eine doppelte Anlage der Zugänge entfällt, die Accounts sowie ihre Zugehörigkeit zu Klassen/Gruppen werden ausschließlich über UCS@school verwaltet und Änderungen automatisch übertragen.

Die Verbindung von UCS@school mit WebWeaver® erfolgt über einen Synchronisationsaccount, den Sie in Ihrer WebWeaver®-Institution zunächst anlegen müssen. Wir empfehlen, diesen Account mit dem Usernamen "synchronisation" zu versehen und für diesen ein besonders sicheres Passwort zu vergeben.

Bitte beachten Sie: Dieser Synchronisationsaccount benötigt volle Administrationsrechte für Ihre Institution, zudem muss der Mailservice im Privatbereich zur Verfügung stehen. Außerdem sollte eine E-Mail-Weiterleitung an eine E-Mail-Adresse eingerichtet sein, die regelmäßig abgerufen wird.

Die Zugangsdaten für diesen Account hinterlegen Sie bei UCS@school unter dem Menüpunkt "WebWeaver®". Hier werden alle Schulen aufgelistet, die Sie mit UCS@school verwalten. Wählen Sie einfach die Schule aus, die Sie mit einer WebWeaver®-Institution synchronisieren wollen. Im folgenden Dialog geben Sie dann die Zugangsdaten für den Synchronisationsaccount ein sowie die URL Ihrer WebWeaver®-Plattform, beispielsweise www.wwschool.de, www.lernsax.de oder www.educanet2.ch.

Sobald der Synchronisationsaccount bei UCS@school hinterlegt ist, werden die im System angelegten Accounts mit Ihrer Institution bei WebWeaver® synchronisiert. Bitte beachten Sie: Die Einrichtung der Nutzer und Räume muss ausschließlich über UCS@school erfolgen. Eine Übertragung der bei WebWeaver® eingerichteten Nutzerinnen und Nutzer nach UCS@school erfolgt nicht!

Die bei UCS@school vorhandenen Rollen entsprechen bei WebWeaver® in der Regel:

UCS@schoolWebWeaver®
LehrerLehrer
SchülerSchüler
MitarbeiterPartner
Lehrer und Mitarbeitermeist nicht verfügbar
ArbeitsgruppenGruppen
KlassenKlassen

Hinweise zur Synchronisation

Wenn eine Rolle auf einer WebWeaver® Plattform nicht zur Verfügung steht, werden die bei UCS@school in der korrespondierenden Rolle angelegten Nutzer in die nächstniedrigere bei WebWeaver® zur Verfügung stehende Rolle synchronisiert. Beispiel: Bei UCS@school werden Mitglieder in der Rolle "Lehrer und Mitarbeiter" angelegt, diese Rolle wird aber auf vielen WebWeaver® Plattformen nicht genutzt. Daher werden "Lehrer und Mitarbeiter" in diesem Fall in die Rolle "Partner" synchronisiert.

Sobald Sie einen Account bei UCS@school angelegt haben, erfolgt die Synchronisation nach WebWeaver® automatisch. Bei UCS@school eingerichtete Computerräume werden nicht mit WebWeaver® synchronisiert! Achtung: Wenn Sie einen Benutzernamen bei UCS@school verändern, darf der Nutzer zum Zeitpunkt der Umbenennung nicht bei WebWeaver® eingeloggt sein.

Umlaute im Benutzernamen bei UCS@school

Bei UCS@school sind Umlaute im Benutzernamen erlaubt, diese werden im Rahmen der Synchronisation auf der WebWeaver® Plattform entsprechend umgewandelt: So wird beispielsweise "michael.müller" (Benutzername bei UCS@school) zu "michael.mueller" (Benutzername bei WebWeaver®)! Wenn nun bei USC@school ein weiterer Nutzer mit Benutzernamen "michael.mueller" angelegt wird, akzeptiert UCS@school diesen als neuen Nutzer. Bei der Synchronisation zu WebWeaver® erhält man aber eine Fehlermeldung, denn dort ist der Nutzer mit dem Benutzernamen "michael.mueller" bereits vorhanden. Wir empfehlen daher: Verwenden Sie in den Benutzernamen bei UCS@school generell keine Umlaute.

Administration bei WebWeaver®

Die Funktionen, die den Nutzern im Privatbereich der WebWeaver® Plattform zur Verfügung stehen sollen ("Basis-Rechte (privat)") und deren Mitgliedsrechte in Klassen und Gruppen sowie auf Institutionsebene müssen Sie über Ihre WebWeaver®-Institution administrieren. Dies gilt auch für die Funktionen, die in Klassen und Gruppen sowie auf Institutionsebene grundsätzlich genutzt werden sollen (Basis-Rechte).

Wird eine Klasse bei UCS@school angelegt, wird diese auch zu WebWeaver® synchronisiert. Der erste Nutzer in der Rolle Lehrer, der bei UCS@school in die Klasse aufgenommen wird, wird als Moderator der Klasse bei WebWeaver® eingetragen. Die Moderatoren von Gruppen müssen Sie manuell über die Administration Ihrer WebWeaver®-Institution einsetzen.

Wir empfehlen: Prüfen Sie die Voreinstellungen für sämtliche Rollen und Räume vor Nutzung der Synchronisation mit UCS@school und passen Sie diese gegebenenfalls an. Beispielsweise ist es sinnvoll, dass Lehrer in Klassen grundsätzlich volle Administrationsrechte erhalten.

WebWeaver® Connector

  • Download
    Hier können Sie den WebWeaver® Connector im App Center von Univention herunterladen und erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation.