wtkedu.de

Lernmanagementsystem für die Schulen des Wetteraukreises

"Das Hosting in Deutschland nach Landesdatenschutzgesetz war eine notwendige Bedingung."

Ein einheitliches, zukunftsfähiges IT-Konzept für alle Schulen – das war das Ziel des Wetteraukreises. Mit wtkedu.de schuf der Schulträger eine webbasierte Lösung für das kooperative Arbeiten, die individuelle Förderung und die Schulorganisation. Nach einer Pilotphase haben Ende 2013 praktisch alle 88 Schulen das Lernmanagementsystem eingeführt. Es ist ein zentraler Bestandteil des Betriebskonzeptes des Schulträgers.

Die Plattform bietet den Schulen des Kreises eine komfortable Lern- und Arbeitsumgebung mit vielfältigen Online-Werkzeugen für den Unterricht und die Schulorganisation. Lehrer, Schüler, Klassen und Schulen haben unter anderem die Möglichkeit Daten abzuspeichern, um sie nur personenbezogen zu nutzen oder auch für andere zugänglich zu machen.

2013 wurde wtkedu.de um wichtige Elemente erweitert. Die Recherche nach Online-Ressourcen des Medienzentrums wurde angebunden. Lehrkräfte können so digitale Materialien mit einem Klick in ihre virtuellen Klassen einbinden. Zudem wurde bei wtkedu die Komponente WebWeaver® Proxy eingeführt. Auch Schulen mit einer schlechten Internetanbindung nutzen nun die Plattform problemlos, ohne dass Down- oder Uploads von Dateien die Leitung blockieren. Denn Dateien, die im Schulnetzwerk hochgeladen werden, werden zunächst lokal gespeichert und erst dann mit der Cloud synchronisiert, wenn die Leitung genug Bandbreite bietet.

KundeEigenbetrieb Gebäudewirtschaft (EGW), Wetteraukreis
ProduktlinieWebWeaver® School
ZielgruppeSchulen im Wetteraukreis
Launch, Relaunch2011, 2017
Unsere LeistungenLizenz, Webdesign, technischer Betrieb, Support gegenüber Schulträger und Schulen, Fortbildungen

wtkedu.de in der Presse

  • Kommune 21, Dezember 2013
    Helmut Betschel-Pflügel, Schuldezernent im Wetteraukreis, beschreibt in der Zeitschrift Kommune 21 die erfolgreiche Einführung des Lernmanagementsystem wtkedu.de.
  • Wetterauer Zeitung (04.09.2013)
    Unter der Überschrift "'Damit sprengen wir den Lernort Schule'" berichtet die Wetterauer Zeitung von der kreisweiten Einführung des Lernmanagementsystems wtkedu.de und dessen Vorreiterrolle in Hessen.

Bericht "Aus der Praxis"

Pilotprojekt zum Einsatz von Tablets

  • Dokumentation zur Integration von Tablets in der Grundschule
    Der Wetteraukreis hat in einem Pilotprojekt erprobt, wie sich mit Tablets die Medienkompetenz an Grundschulen besser fördern lässt. Die Studie dokumentiert die erforderlichen Schritte der Einführung der Tablets und soll weiteren Schulen zur Orientierung dienen.