DigiOnline macht Bildungsanwendung WebWeaver® über Microsoft Cloud Deutschland verfügbar

Lizenznehmer können die Schul- und Bildungslösung WebWeaver® jetzt auch über die Microsoft Cloud Deutschland beziehen. Das Angebot richtet sich an Kunden aus dem Bildungsbereich, die eine bewährte und professionell betriebene Cloud wünschen und gleichzeitig Wert darauf legen, dass die Kundendaten in Deutschland gespeichert sind und der Zugang zu den Kundendaten durch einen deutschen Datentreuhänder kontrolliert wird.

Köln, 15.02.2017: WebWeaver® wird von DigiOnline in den Produktlinien WebWeaver® School und WebWeaver® Enterprise vertrieben und unterstützt webbasierte Kommunikation und Zusammenarbeit sowie innovative digitale Lehr-Lernszenarien. Mit einer Schul-Cloud auf Basis von WebWeaver® School vereinfachen und optimieren Schulträger Einrichtung, Administration und Nutzung ihrer Schul-IT. In ihren Schulen schaffen sie die Voraussetzungen für die erfolgreiche Digitalisierung von Unterricht und Schule, für die Einbindung heterogener Hardware sowie die Realisierung von GYOD (Get your own device) und BYOD (Bring your own device).

Microsoft Azure Deutschland stellt Infrastrukturdienste der Microsoft Cloud-Plattform Azure seit September 2016 auch aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg zur Verfügung.  Das Angebot richtet sich an Unternehmen und Organisationen aus datensensiblen Branchen wie dem Bildungssektor, die eine lokale Cloud-Lösung bevorzugen.
Die souveräne Microsoft Cloud Deutschland kombiniert die georedundante Speicherung von Kundendaten in Deutschland mit einem Datentreuhandmodell: Der Datentreuhänder kontrolliert den Zugang zu den Kundendaten und ist ein unabhängiges Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das der deutschen Rechtsordnung unterliegt: T-Systems International, eine Tochter der Deutschen Telekom.

Auf der didacta

Für weitere Informationen oder Fragen zum Angebot von DigiOnline stehen Ihnen während der diesjährigen didacta (14.-18.2. 2017) Ansprechpartner aus beiden Unternehmen zur Verfügung. Die Stände beider Unternehmen finden Sie in Halle 4, DigiOnline an Stand A 30.5, Microsoft auf dem Gemeinschaftsstand des Bündnisses für Bildung A 30.1.

Downloads